Quito museen

 
 
Home
Alberto Mena C.
Casa de la Cultura
Casa de Sucre
Jacinto Jijon
San Francisco
Eloy Alfaro
Museo de la ciudad
San Diego
Benalcazar

 

Das Wachs-Museum im Mena Caamaño Museum des Stadtbezirkes von Quito

Das Wachs-Museum im Mena Caamaño Museum des Stadtbezirkes von Quito

Alberto Mena Caamaño Museum

Die 3 von April von 1957, Herr Alberto Mena Caamaño spendeten zum Stadtbezirk von Quito seine wertvolle Ansammlung Gegenstände der kunst und Dokumente horteten während seines Lebens. Zwei Jahre später, wurden die 9 von November von 1959, das Museum eröffnet, das seinen Namen nimmt.

Der neue Antrag der dauerhaften Ausstellung für das Alberto Mena Caamaño Museum benennt "von Quito Ecuador" und ist eine Reise von 1700 bis 1830, von Pedro Vicente Maldonado zum Keimen der neuen unabhängigen Republik, die auf dem Namen von Ecuador entschied.

Die Ansammlungen des Museums werden in den temporären thematischen Ausstellungen angefaßt, die in vier Räume und in einen Begriffsraum verteilt werden, der erlauben dem Besucher zu verstehen, zu deuten, sich zu reflektieren und auf die herausgestellte Sache, und, durch den Weg durch die kulturelle Metropolitanmitte einzuwirken, die historischen Punkte zu kennen, daß die Tatsachen neu erstellen Sie, geschahen im Gebäude.

Das Alberto Mena Caamaño museum schließt ein:

Dauerhafte Probe der Kolonial- und republikanischen kunst.

Dauerhafte Probe der modernen Ecuadorian kunst, deren Unterseite Arbeiten ist, die den jährlichen Preis des Anstriches verdient und "Mariano Aguilera " gestaltenhaben.

Historische dauerhafte Probe "von Quito nach Ecuador", dieses Nehmen zum Besucher durch einen Weg von Pedro Vicente Maldonado zum ersten Shout von Unabhängigkeit und das Martyrium der 2 von August von 1810 und kulminiert im Wachsmuseum.

Szene der 2 von August von 1810, in den Wachsabbildungen, spornte durch eine Abbildung von Cesar Villacres an und arbeitte durch den französischen Alexander Barbieri aus. Die Statuen sitzen im gleichen Platz innen, wo procers durch das militärische Limean ermordet wurden.

 

 

Adresse:  Pasaje Espejo No 1147 Quito Pichincha Ecuador
Offen: Am Montag - am Freitag, von 08:00 bis 16:45.
Am Samstag:
von 09:00 bis 14:00.
Dienstleistungen: Touren.
 

Copyright © in-quito.com 2005-2010. All rights reserved.